Nach oben

Stand-/Stehleuchten richtig auswählen

Flexible Lösung für Wohnbereiche

Stehleuchten, auch Standleuchten genannt, erschließen eine Vielzahl von Möglichkeiten für die Beleuchtung im Wohnbereich. Gemeinsam ist ihnen, dass sie frei auf dem Boden stehen und dementsprechend flexibel im Raum platziert werden können. Wenn einmal Möbel verrückt werden, wandert die Stehleuchte problemlos mit. Lichttechnisch kann die Stehleuchte sowohl für die Allgemeinbeleuchtung, als auch für die Schaffung von Lichtinseln genutzt werden. Zahlreiche Leuchtentypen bieten sowohl bewegliche Strahler für die Akzentbeleuchtung als auch eine separat schaltbare Deckenfluter- bzw. Uplightkomponente, die den gesamten Raum bei Bedarf indirekt beleuchtet. Andere Leuchten schaffen in ihrem Umfeld eine Lichtinsel, die beispielsweise für die Leseecke eines Sofas genutzt werden kann. Speziell für freistehende Sofas, Sessel oder Couchtische sind Bogenleuchten konzipiert, Sie ragen von einem massiven Fuß aus weit in den Raum und können auf diese Weise Lichtinseln über Flächen schaffen, die sonst nur von der Decke aus beleuchtet werden könnten.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

100% secure